Eine Beratungssituation am Counter in der Touristinfo., © OTM/ Verena Brandt

Berufsausbildung

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau / Kaufmann für Tourismus und Freizeit

Wir suchen zum 01.08.2018 eine/n Auszubildende/n zur/zum Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit. Im Rahmen der Ausbildung unterstützen Sie das Team im Tagesgeschäft, dem administrativen Bereich sowie der Planung und Umsetzung neuer Herausforderungen für unsere Kunden und Gäste mit. Ihr Anforderungsprofil: sehr guter Realschulabschluss, FH-Reife oder Abitur. 

Sie erstellen und vermarkten touristische und freizeitwirtschaftliche Produkte in Oldenburg und erbringen Dienstleistungen. Damit tragen Sie zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades, zur Steigerung des Besucheraufkommens und damit zur Stärkung der Wirtschaftskraft der Stadt Oldenburg bei. Kaufleute für Tourismus und Freizeit haben Freude daran, service- und kundenorientiert zu denken und zu handeln. Deshalb sind kommunikative Fähigkeiten und Kenntnisse wichtig. Im Gegensatz zu den sog. Tourismuskaufleuten, bei denen der Fokus in der Ausbildung auf der Produktion und Vermittlung von Auslandsreisen und der Organisation von Geschäftsreisen liegt, kümmern Sie sich als Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit um die Gäste/Touristen, die in unsere Stadt kommen. 

Sie sind aufgeschlossen, engagiert, freundlich, und es bereitet Ihnen Freude, auf Menschen zuzugehen. Sie sind begeisterungsfähig und zeichnen sich durch eine rasche Auffassungsgabe und Eigeninitiative aus. Sie sind zeitlich flexibel und zur Wochenend- und Feiertagsarbeit bereit. 

Wir setzen gute Englischkenntnisse, Erfahrung in der Anwendung der klassischen MS-Office-Anwenderprogramme sowie einen Führerschein der Klasse B voraus. Weitere Sprachkenntnisse zum Beispiel in Niederländisch und das Interesse an der Nutzung von Sozialen Medien sind von Vorteil. 

Voraussetzungen: Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten, Einfühlungsvermögen, Kundenorientierung, gepflegtes Äußeres und die Bereitschaft, gut kommunizieren zu wollen.

Auf der Website des Deutschen Tourismusverband e.V. gibt es ausführliche Informationen zum Ausbildungsberuf: www.deutschertourismusverband.de

Bewerbungszeitraum 15. November 2017 bis 15. Februar 2018 

Bewerbungen (per Post oder per Mail) an

Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Frau Mareen Römer
Schloßplatz 16
26122 Oldenburg oder

m.roemer@oldenburg-tourist.de

 

Erfahrungsberichte unserer Auszubildenden

Femke Kujas, © OTM/ Mario Dirks
©

Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen

Ich erzähle euch von meinen Überlegungen und Entscheidungen bis hin zu meinem jetzigen Ausbildungsstand im 3. Lehrjahr.

Mehr erfahren
Bianca Ullrich, © OTM/ Mario Dirks
©

Moin, ich bin die Neue!

Meine ersten Wochen bei der OTM waren sehr überraschend, abwechslungsreich und interessant.

Mehr erfahren
Mareike Adrian, © OTM/ Mario Dirks
©

Der Weg zu meinem Traumjob

Das Ende der Schulzeit rückte immer näher und es stellte sich die Frage, was ich nach dem Abitur machen möchte. Ich bin glücklich, dass ich auf Anhieb meinen Traumjob gefunden habe.

Mehr erfahren