Blick auf den Stadthafen am Stau in Oldenburg mit Yacht- und Segelbooten im Vordergrund. , © OTM/ Verena Brandt

Der Hafen: Anreise und Anlegen

Besuchen Sie uns auf Ihrer Reise durch die norddeutschen Gewässer. Oldenburg ist mit dem Schiff über die Hunte und den Küstenkanal erreichbar. Am östlichen Ende der Hafenpromenade ist ein neuer Anleger für Fahrgastschiffe entstanden.
Entlang der Hafenpromenade gelangen Sie in die Oldenburger Innenstadt. Diese ist nur 0,7 km vom Fahrgastschiffanleger entfernt. Den Bahnhof erreichen Sie in  0,5 km.

Anleger für Flusskreuzfahrtschiffe und Fährschiffe., © OTM/ Mario Dirks
©

Der Fahrgastschiffanleger

Informationen über den Fahrgastschiffanleger am Oldenburger Stadthafen.

Mehr erfahren
Autobahnbrücke der A29 über die Hunte bei Oldenburg., © OTM/ Verena Brandt
©

Fahrtstrecke nach Oldenburg

Hier erfahren Sie mehr über Länge, Breite und Tiefgang.

Mehr erfahren
Ein Schiff in der Schleuse auf dem Küstenkanal in Oldenburg., © OTM/ Verena Brandt
©

Schleuse Oldenburg

Hier erfahren Sie mehr über Betriebszeiten und Erreichbarkeiten.

Mehr erfahren
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de