Veranstaltungsabsage Hallo Fahrrad

11. März 2020

PRESSEMITTEILUNG

Abgesagt: Veranstaltung „Hallo Fahrrad“ am 29. März 2020

Oldenburg, 11. März 2020 – Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen Gefahr durch das Virus Corona (Covid-19) sagt die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) die für den 29. März 2020 geplante Veranstaltung “Hallo Fahrrad“ auf dem Rathausmarkt in Oldenburg ab.

Damit folgt die OTM der aktuellen Lagebeurteilung durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und dem am 11. März 2020 herausgebendem Erlass, der die grundsätzliche Absage von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorsieht.

„Wir bedauern sehr, dass wir unsere beliebte Veranstaltung „Hallo Fahrrad“ absagen, aber wir folgen der Empfehlung der niedersächsischen Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann. Die Sicherheit und Gesundheit aller Besucher und Aussteller hat für uns oberste Priorität. Bei einer öffentlichen Veranstaltung im städtischen Raum können wir unmöglich Schutz gewährleisten. Kritisch ist vor allem, dass wir mögliche Infektionsketten nicht mehr nachvollziehen könnten", erklärt Silke Fennemann, Geschäftsführerin der OTM. 

Downloads

"Pressemitteilung als Word-Datei" downloaden
Bettina Koch

Pressekontakt

Bettina Koch

Mehr erfahren
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de