Pressebild Hallo Grünkohl

Saisonauftakt HALLO GRÜNKOHL am 6. November

PRESSEMITTEILUNG

Saisonauftakt HALLO GRÜNKOHL am 6. November:

Schlemmen, spielen, und sonntags shoppen

Oldenburg, 3. November 2022 – Endlich ist es wieder so weit: HALLO GRÜNKOHL eröffnet am 6. November mit einem genussvollen Auftakt auf dem Rathausmarkt die Grünkohlsaison. Gleichzeitig findet in der Oldenburger Innenstadt von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt.

„Das wird ein schöner Tag für Oldenburg und für alle Fans unserer Grünkohlkultur“, so Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. „Nachdem wir in den vergangenen beiden Jahren wegen der Corona-Pandemie auf Kohlfahrten, auf das defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten in Berlin und viele weitere Veranstaltungen verzichten mussten, markiert HALLO GRÜNKOHL den Auftakt einer Saison, in der wir wieder Geselligkeit und Lebensfreude erleben können. Darauf freue ich mich sehr.“

Einen guten Vorgeschmack auf die Saison gibt es wie in jedem Jahr am ersten Sonntag im November, wenn sich der Rathausmarkt im Herzen der Stadt in ein Grünkohldorf mit Angeboten rund um die Oldenburger Palme verwandelt. Neu dabei ist zum Beispiel die Grünkohl-Challenge, bei der drei amtierende Königspaare in drei Disziplinen um ein Grünkohlessen für die Gefolgschaft ringen. Zudem wird gehaltvoller Lesestoff präsentiert: Johanna Rädecke plaudert über den „Mythos Grünkohl“ und das gleichnamige Buch, das sie gemeinsam mit Jens Mecklenburg geschrieben hat. Und am Stand der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) wird das erste Grünkohl-Fanmagazin präsentiert. „Wir hatten dazu aufgerufen, uns Rezepte, Kohlfahrt-Geschichten, Gedichte, Lieder oder andere kreative Beiträge zu schicken. Diese haben wir im ersten Fanmagazin zusammengefasst, das ein echtes Lesevergnügen geworden ist“, so OTM-Geschäftsführerin Silke Fennemann.

Für ein kohlhaltiges Geschmackserlebnis servieren unterschiedliche Anbieter ab 12 Uhr alles Gute, was sich mit dem wunderbaren Wintergemüse zubereiten lässt: Pesto, Ciabatta-Sandwiches, Gin, Grünkohlbier, Bagel und Smoothies, aber natürlich auch den klassischen Oldenburger Grünkohl mit Pinkel, Kochwurst, Kassler, Salzkartoffeln und Senf.

Unter dem Motto „Grünkohl tut Gutes“ startet das neue Grünkohlbarometer. Während der gesamten Saison bis Ende März 2023 zählt jedes Gericht, das online registriert wird. Denn für 200 Portionen Grünkohl gibt es eine umsonst – und zwar für die Oldenburger Tafel. Auch Restaurants, Betriebskantinen und Caterer können teilnehmen. Das ehrgeizige Ziel: 100.000 Mahlzeiten für 500 Spendenportionen.

„Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir das schaffen“, so Silke Fennemann. „Denn schließlich macht HALLO GRÜNKOHL richtig Lust auf gutes Essen und auf Kohltouren. Dank der Unterstützung unserer Partner wird das ein wirklich toller Saisonauftakt, zu dem wir alle herzlich einladen.“

Informationen:

Bildmaterial

 

Grünkohl-Fanmagazin zum Blättern

Downloads

"PM Hallo Grünkohl als Word-Datei" downloaden"Grünkohl Fanmagazin PDF (komprimiert)" downloaden
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de