Stadtgarten am Lefferseck 2022

Aktionstag zu den Stadtgärten am 9. Juli

PRESSEINFORMATION

Aktionstag zu den Stadtgärten am 9. Juli: Erholsam, grün und lecker: die „Vorratskammer Garten“

Oldenburg, 6. Juli 2022 – Die ganze Stadt ein einziger Garten? Ganz so weit ist es noch nicht, obwohl die jährliche Stadtgarten-Aktion in diesem Jahr deutlich umfangreicher ist als je zuvor. Denn erstmals gibt es noch bis zum 14. August 2022 zusätzlich zu den neun Standorten in der Innenstadt auch elf Gärten in den Stadtteilen, die vor allem von Bürgervereinen liebevoll hergerichtet und präsentiert werden. Deshalb gibt es zwischen 11 und 16 Uhr zum Aktionstag am 9. Juli – neben geführten Radtouren – auch besondere Angebote außerhalb der City. So lässt sich in Krusenbusch ein Wildbienen-Mobil anschauen, in Nordmoslesfehn finden von 14 bis 16 Uhr am Stadtgarten Treckerfahrten für Kinder statt und in Ofenerdiek beginnt um 15 Uhr ein Familiennachmittag mit Spielen, Kaffee, Kuchen und Gegrilltem.

Das gemeinsame Motto aller Stadtgärten lautet in diesem Jahr „Vorratskammer Garten“. „Damit haben wir einen Nerv getroffen, da das Thema Nachhaltigkeit und regionaler Genuss voll im Trend liegt“, so Silke Fennemann, Geschäftsführerin der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH. „Gemeinsam mit unseren starken Partnern haben wir zum Aktionstag ein wirklich spannendes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, auf das ich mich schon sehr freue.“

So zeigt die Dötlinger Garten- und Landschaftsbauerin Sabina Dalg-Vinken von „zeitlos grün“ im Nikolaiviertel, wie sich auch seltene Obst- und Gemüsesorten in Permakultur

anbauen lassen. Am Lefferseck informieren die Niedersächsische Gartenakademie und Landwirtschaftskammer Niedersachsen über Gartengestaltung, über Obst- und Gemüseanbau und geben neben dem Start-Up OL-BEE Einblicke in die Themen Honig, Bienen und Wildbienenschutz. Wie sich die Ernte verarbeiten lässt, führt beispielhaft „Patricks Küchenzauber“ im buss küchenstudio im Herbartgang vor, wo es ums Einwecken, Fermentieren und Probieren geht. Und wer keine Bange davor hat, sich die Finger schmutzig zu machen, kann sich beim Botanischen Garten an der Heiligengeiststraße Stauden und Gemüsepflanzen selbst eintopfen und mitnehmen. Direkt daneben verschenkt auch der NABU insektenfreundliche Pflanzen an interessierte Besucher.

Auch für Kinder gibt es schöne Mitmach-Aktionen: Vor der Oldenburg-Info im Lappan gestalten sie ihre Ton-Blumentöpfe selbst und bei der Oldenburger Jugendwerkstatt haben sie am Büsingstift die Chance, die passenden Pflanzen dafür zu gewinnen. Und überall in der Innenstadt? Kann man Bastian Pantomime mit seinem Walk-Act „Kleine Gärtnerei“ begegnen.

Den kompletten Überblick über alle Angebote und Termine des Aktionstags verschafft die Internetseite www.oldenburg-tourismus.de/stadtgaerten.

Weitere Informationen zum Angebot sind telefonisch unter Telefon 0441 / 36 16 13 66, per E-Mail an info@oldenburg-tourist.de oder direkt in der Oldenburg-Info im Lappan erhältlich.

Bildmaterial zum Download

Titelbild Stadtgärten Oldenburg Lefferseck 2022 >>
Dateigröße: 7,03 MB | Auflösung: 5000px / 3335px | Bildrechte: CC0, Version 1.0

Bild Stadtgarten Krusenbusch >>
Dateigröße: 6,18 MB | Auflösung: 5000px / 3335px | Bildrechte: CC0, Version 1.0

Downloads

"PM Aktionstag Stadtgärten als Word-Datei" downloaden
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de