Graffiti Sehenswürdigkeiten Logo VVO, © OTM/ Verena Brandt

Verkehrsverein Oldenburg e.V.

Der Verkehrsverein Oldenburg versteht sich seit langem (1949 gegründet) als Motor und Dienstleister bei der Entwicklung und Förderung der Stadt als touristisches Reiseziel. Er bündelt und vertritt die Interessen der Mitglieder aus allen Branchen. 

Die Ziele des Vereins

Der Verein strebt danach, seine Mitglieder und die Stadt selbst von den Zuwachsraten und den Ergebnissen des Städtetourismus profitieren zu lassen. Um dies zu erreichen, benötigt die Stadt ein klares Profil und Image und die Gäste benötigen attraktive Leistungen und Angebote, die professionell vermarktet werden.

Leistungen des Vereins

  • Professionelle Vermarktung touristischer Angebote
  • Vermittlung von Hotelzimmern oder anderer touristischer Dienstleistungen aus dem Portfolio der Mitglieder (Gastronomie, Personentransport, Kultur, Zoo etc.)
  • Verkauf der Geschenkgutscheine
  • Verkauf von Merchandising-Artikeln der Mitgliedsbetriebe
  • Auslage, Vertrieb, Online-Präsenz von Infos der Mitgliedsbetriebe
  • Beteiligung an Werbeaktivitäten der OTM
  • Teilnahme an allen Mitglieder-Aktionen des Vereins
  • Regelmäßiger Austausch mit dem Vorstand und anderen Mitgliedern
  • Regelmäßige Newsletter
  • Zugang zu branchenrelevanten Infos z. B. des Deutschen Tourismusverbandes
  • Individuelle Beratung durch die Geschäftsstelle
Luftbildaufnahme., © OTM/ Verena Brandt

Mitglieder

©
Mehr erfahren
Von links: Minister a.D. Lutz Stratmann, Gesa Wieting-Mühlhausen, Helmut Jordan (1. Vorsitzender), Silke Fennemann (Geschäftsführerin), Michael Schmitz (2. Vorsitzender), Klaus Wegling., © OTM/ Markus Hibbeler

Der Vorstand & Ansprechpartner

©
Mehr erfahren
Edith-Russ-Haus für Medienkunst, © OTM/ Verena Brandt

Downloadbereich

©
Mehr erfahren
Hauseingang in Oldenburg, © OTM/ Verena Brandt

Aktuelles

©
Mehr erfahren